Wolfsberger AC (30.07.2015)

Auswärts in der Europa League Qualifikation (30.07.2015) 

Europa wir kommen, mit diesen Worten ging es in die neue Spielzeit 2015/16. Es ging also nach Klagenfurt zum Wolfsberger AC. Wir vom Fanclub HOWITOWN sind mit 5 Leuten hoch motiviert ins 1.000 km entfernte Klagenfurt gereist. Wir haben eine extrem lange 12 stündige Autofahrt hinter uns gebracht und konnten es kaum erwarten ein wenig von Klagenfurt zu sehen.

So zogen wir in die Stadt. Wir haben uns in ein gemütliches Café gesetzt, um uns dort für das Spiel zu stärken. Anschließend ging es dann los Richtung Stadion. Als wir am Stadion ankamen, waren sehr viele Borussen dort wie sich das zu einem Heimspiel in 1.000 km Entfernung eben gehört ;-) Es war eine sehr herzliche und lockere Atmosphäre und wir haben ein enges Spiel gesehen, womit nicht wirklich zu rechnen war, da wir der haushohe Favorit waren. Nach dem wir dann einen knappen Sieg eingefahren hatten, ging es zurück ins Auto und wir fuhren durch die Nacht und bis in den Freitagmittag bis nach Hause zurück. Mal eben 1.000km. 

Alles in einem war es aber eine richtig tolle Fahrt auf der Alle viel Spaß hatten und sehr viel Zeit hatten um sich über die Geschehnisse in der Sommerpause austauschen zu können. 24 Stunden Autofahrt und 2.000km zurückgelegt!

NUR FÜR DICH BORUSSIA VERPASS ICH KEINEN KICK!!!